Filmproduktionen über Dates und Seitensprünge

Die Liebe in all ihren menschlichen Ausprägungsformen hat schon seit jeher eine magische Anziehungskraft für Kinobesucher. Dating, Affairen, Seitensprünge und Herzschmerz gehören zu einem Blockbuster fast eben so selbstverständlich dazu wie zärtliche Kussszenen oder aktiongeladene Verfolgungsjagden.

Mit einem Seitensprung fing im Film alles an

Wir haben uns mal umgesehen in den erfolgreichsten Filmproduktionen der letzten zwei Jahrzehnte und Ihnen mal einen Film hervorgekramt, in dem es um Dating ebenso geht, wie um Sex und Affairen. Sogar ein Seitensprung ist Gegenstand der Verfilmung:

Die Rede ist von die Schadenfreundinnen – mit den bezaubernden Schauspielerinnen Kate Upton, Cameron Diaz und Leslie Mann.

Im Zentrum des Geschehens steht aber ein Mann, der über eine Seitensprungbörse Kontakt zu immer neuen Frauen sucht. Im Anschluss daran datet er sie und hintergeht somit seine derzeitige Lebenspartnerin.

Generell lernt man im Film eine Menge über das Dating – online wie offline. So macht es für den Zuschauer unheimlich viel Spaß, die Dating Techniken und Tipps der Charaktere zu betrachten. Während die Damen beim Date eher zurückhaltend sind, ist die männliche Hauptrolle sehr selbstbewusst, extrovertiert, ja fast schon arrogant.

Wenn die Frauen wüssten, dass da eine Affaire im Busch ist, würden Sie sich gewiss nicht von den Annehmlichkeiten des Mannes faszinieren lassen.

Online sieht das Ganze dagegen ganz anders aus: Auf einschlägigen Dating Seiten suchen die Single Ladys ihr Glück, und fallen auf die gekonnt inszenierten Maschen des Mannes herein.

So läuft der Film nach den Dates – Spoiler Alarm

Anschließend erfahren die Damen von einander und verschwören sich gegen den Liebhaber. Ihnen tut es leid, dass sie unbewusst die jeweils andere Frau mit der Affaire zum Hauptdarsteller hintergangen haben. Sie schmieden einen raffinierten Plan, um es ihm letztlich heimzuzahlen: Denn sie erfahren von einem Konto, auf das der Übeltäter Schwarzgeld deponiert hat.

Also lassen die Frauen den Mann kurzerhand vor all seinen Kollegen auffliegen.

Eins steht fest: Ein Date mit diesem Mann kommt für die drei Freundinnen sicherlich nicht mehr in Frage. Und auch ein Seitensprung soll so schnell nicht mehr vorkommen. Schon gar nicht über oben genanntes Seitensprungportal.

Hier geht es zum Film Schadenfreundinnen.